Übungen 2019


13.04.2019  Arbeitsdienst - alle aktiven Mitglieder

Feuerwehr bedeutet nicht nur Einsätze fahren. Auch hinter den Kulissen steckt viel Arbeit. 
So fand gestern der alljährliche Frühjahrsputz statt, bei dem große und kleine Helfer ordentlich anpackten.Neben der Reinigung des Feuerwehrhauses wurden auch die Fahrzeuge gewaschen und gesäubert. Zudem wurden eine Vielzahl von Sandsäcken vorrätig befüllt, damit im Ernstfall schnell gehandelt werden kann.
Nach getaner Arbeit gab es zum Dank für alle Kameraden und kleinen Helfer eine Brotzeit.

22.03.2019  Generalübung für alle aktiven Mitglieder 

Wie immer bei einer Generalübung wurden verschiedene Stationen aufgebaut. Kommandant Stefan Bach und die Gruppenführer Berghofer Matthias und Rieder Stephan begleiteten die Stationen. Dabei wurden u.a. zwei neue Gerätschaften vorgestellt. Das MULTIBLOX Set1 für einen gesicherten Unterbau bis 440 mm Höhe und zwei Hohlstrahlrohre. Bei diesem kann, im Vergleich zu den Standart-Strahlrohren, durch Drehen des Mengenreglers die Durchflußmenge 60 – 130 – 235 l/min bei 6 bar an der Turbospritze eingestellt werden. Des Weiteren kann zusätzlich durch Drehen des roten Strahlrohrkopfes / Strahlformhülse der Winkel des Sprühstrahls verändert werden. Der max. Sprühstrahl beträgt 120°.